Wir freuen uns, dass Sie sich für die Philippusgemeinde München (Chiemgaustr. 7, 81549 München) interessieren. Als Gemeinde am Stadtrand von München sind wir "Tor gen Süden". Sind Sie auf dem Weg in die Berge Richtung Salzburg, kommen Sie doch vorbei. Unsere Kirche ist meistens offen.

Ihr Pfarrer Klaus Pfaller

Eine große Zerrissenheit hat begonnen. Sollen wir jetzt schon anfangen an ein Datum und Szenarium zu denken, wann wir mit Ausgangssperren und Kontaktfasten aufhören können? Welche Gruppen erhalten zuerst wieder die Erlaubnis für ein freizügiges Leben? Wie lange kann die Wirtschaft diesen "Shutdown" mitmachen und durchhalten?

Ich stehe in der U-Bahnstation des Hauptbahnhofs und warte auf die U1. Vor mir, an der Wand über den Gleisen, befindet sich ein riesiger Bildschirm, von dem abwechselnd Nachrichtenmeldungen, Werbung und Hintergrundsartikel in mein Bewusstsein tröpfeln. Plötzlich bin ich hellwach. Brandaktuell erscheint eine Statistik über die Anzahl der in den letzten Wochen am Coronavirus Erkrankten. Eine gezackte Linie, die sich auf und ab verlaufend wie ein permanent ansteigender Bergrücken nach oben bewegt, zeigt ihre Zahl.

Auf Grund der aktuellen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus entfallen ab sofort sämtliche Gottesdienste und Veranstaltungen in unseren Gemeinderäumen!

Das Pfarrbüro ist bis auf weiteres geschlossen.